Pescia Wetter Prognose Pescia 13°

Urlaub in campiglia marittima

01. Urlaub
Type
02. Wo?
Stadt
03. Wann?
04. Die?
Erwachsene
Kinder

CAMPIGLIA MARITTIMA

"exchars" may not be over 1200 (set to 1500) for users. "exlimit" was too large for a whole article extracts request, lowered to 1. HTML may be malformed and/or unbalanced and may omit inline images. Use at your own risk. Known problems are listed at https://www.mediawiki.org/wiki/Extension:TextExtracts#Caveats.Campiglia Marittima ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Livorno (Region Toskana, Italien) mit 13.167 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Namensgebung Der Name Campiglia leitet sich vom lateinischen Wort campus (ital. campo) für „Feld“ ab. Den Zusatz Marittima (ital. „in Meernähe“) erhielt Campiglia 1862 anlässlich der im Folgejahr stattfindenden Eröffnung seiner Bahnstation, um den Ort von anderen Orten gleichen Namens (mit entsprechend anderen Zusätzen), zu unterscheiden. Geografie Das Gemeindegebiet hat eine Fläche von 83 km². Es ähnelt einem Dreieck, das sich von Norden nach Süden verbreitert. Vom nördlichsten Punkt unweit des Gipfels des Monte Calvi (646 m über N. N.) bis zum südlichsten Punkt, der sich bis auf 3 Kilometer dem Golf von Follonica nähert, misst man 12 Kilometer. Vom östlichsten Punkt, der wie ein Finger in den Naturpark Montioni (Parco interprovinciale di Montioni) hineinragt, bis zum westlichsten Punkt, der sich bis auf 1,5 Kilometer der Etruskischen Riviera nähert, sind es 14,5 Kilometer. Der nördliche Teil…
Fonte: http://de.wikipedia.org/wiki/Campiglia_Marittima

Urlaub in campiglia marittima

SONDERANGEBOTE